Diebstahl aus hochwertigem Audi in Regensburg

Symbolbild

REGENSBURG. Auf dem Fahrzeugabstellplatz einer Regensburger Firma in der Zeißstraße schlugen bislang unbekannte Täter mehrere Pkw-Fensterscheiben ein und beschädigten insgesamt drei Fahrzeuge. Aus einem der Fahrzeuge wurden zudem Wertgegenstände entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.




Auf insgesamt drei Sportwägen der Firma Audi hatten es die Täter in der Nacht von Donnerstag, 12.07.2018 auf Freitag, 13.07.2018 abgesehen. Im Zeitraum zwischen 02:30 Uhr und 04:00 Uhr schlugen sie die Fahrzeugfenster ein und entwendeten aus einem Pkw darin befindliche Wertgegenstände. Zu der Höhe des nicht unerheblichen Sachschadens können bislang keine genauen Angaben gemacht werden. Der Entwendungsschaden liegt wohl im niedrigen vierstelligen Bereich.




Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet, Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können oder im tatrelevanten Zeitraum verdächtige Personen in der Zeißstraße oder Guerickestraße wahrgenommen haben, sich mit der Polizei unter der Tel.-Nr. 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten