Wer fuhr bei Rotlicht?




Kurz nach 13:30 Uhr befuhr ein 78-Jähriger mit seinem Ford die Schwabacher Straße stadtauswärts. An der Einmündung der Fronmüllerstraße kam es zur Kollision mit einem Citroen, der von einer 46-jährigen Kraftfahrerin gesteuert wurde. Die Frau bog von der Fronmüllerstraße nach links in die Schwabacher Straße ein. Es entstand Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro, verletzt wurde niemand.

Beide Unfallbeteiligte gaben bei der Polizei zu Protokoll, bei Grünlicht in den Einmündungsbereich eingefahren zu sein. Die Verkehrspolizei Fürth bittet Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Angaben zur Ampelschaltung während des Geschehens machen können, sich mit ihr unter der Telefonnummer 09 11 97 39 97 – 171 in Verbindung zu setzen.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten