Raubüberfall gescheitert




Die spätere Geschädigte verließ kurz nach 20:00 Uhr ihre Arbeitsstelle in der Breiten Gasse. Als sie durch ein angrenzendes Gässchen ging, griff sie der Unbekannte, unterstützt von einem Komplizen, an und versuchte, aus der umgehängten Tasche die Geldbörse zu entwenden. Dabei kam es zu einer kurzen Rangelei. Der Geschädigten gelang es letztlich, sich zu befreien und zu flüchten. Sie blieb unverletzt.

Beschreibung des Täters:

Ca. 23 Jahre alt, ca. 170 – 175 cm groß, schlank, schwarze Haare (hinten und an den Seiten kürzer), auffallend gebogene Nase, möglicherweise südländischer Typ. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Steppjacke, brauner Jogginghose mit blauen Streifen der Marke adidas sowie schwarzen Nike Airmax-Sportschuhen mit weißen Schnürsenkeln.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer +49 911 2112-3333.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten