Hochwertiger BMW in Weiden entwendet

Foto:BS

WEIDEN I.D. OPF. Ein blauer BMW der 5er Serie mit keyless-Zugangssystem war in den Nachtstunden von Sonntag, 17.06.2018 auf Montag das Ziel von bislang unbekannten Autodieben.




Das Fahrzeug mit einem Zeitwert von 90.000 Euro stand im Fuchsenweg vor einem Anwesen geparkt. Als der Fahrzeughalter am Montagmorgen gegen 07:15 Uhr zu dem Fahrzeugstellplatz kam, stellte er fest, dass sein Fahrzeug entwendet worden war und verständigte die Polizei. Die Sachbearbeitung übernahm die Kriminalpolizeiinspektion Weiden. Aufgrund der bisher vorliegenden Erkenntnisse gehen die Kriminalbeamten davon aus, dass die Diebe das keyless-System überwanden, so ins Fahrzeug gelangten und es auch starten konnten.

Die Ermittler bitten nun Nachtschwärmer oder Anwohner um sachdienliche Hinweise. Wem sind Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, die mit dem Diebstahl in Zusammenhang stehen könnten? Mitteilungen werden dringend an die Kripo Weiden unter der Tel.-Nr. 0961/401-291 erbeten. Erfahrungsgemäß machen aufmerksame Anwohner oder Nachbarn regelmäßig wertvolle Wahrnehmungen.




Dieses Wissen muss aber an die Ermittler gelangen, um diesen erste oder neue Ermittlungsansätze zu ermöglichen. Sehr wertvoll sind häufig auch Wahrnehmungen von Schichtarbeitern oder Zeitungsausträgern. Diese Personengruppen sind in besonderer Weise mit den nächtlichen Umständen im eigenen Wohnviertel oder dem zugewiesenen Zustellgebiet vertraut. Aber auch hier gilt, nur Erkenntnisse die der Polizei zur Verfügung stehen können auch in Fahndungs- und vorbeugende Maßnahmen mit einfließen.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten