Autokratzer in Bayreuth

Symbolbild

BAYREUTH. In der Grünewaldstraße zerkratzten Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag ein geparktes Auto.




In der Zeit zwischen Freitagabend 19 Uhr und Samstagmittag 14.30 Uhr sollen unbekannte Täter einen in der Grünewaldstraße am Fahrbahnrand abgestellten Citroen zerkratzt haben. Die Besitzerin hatte das Fahrzeug dort geparkt, teilte die Polizei mit. Vermutlich mit einem spitzen Gegenstand sollen der oder die Täter tiefe Kratzer auf der gesamten rechten Fahrzeugseite dem Lack zugefügt haben. Der Sachschaden beträgt mindestens 1200 Euro.

Am Freitagabend gegen 18.30 Uhr stellte zudem ein 26-Jähriger aus München einen Mercedes Sprinter in der Straße Am Sportpark ab. Am Samstagmorgen kam er gegen 8.30 Uhr wieder zu dem Fahrzeug und musste feststellen, dass dieser von bislang unbekannten Täter mit schwarzer Farbe besprüht worden war. Der entstandene Sachschaden wird mit 1000 Euro angegeben.

Hinweise bitte an die Polizei Bayreuth-Stadt unter Tel. 0921/506-2130.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten