Warnstufe ROT: Wir sagen wo es kracht

BAYERN. Ab dem heutigen Sonntagnachmittag bis in die erste Nachthälfte hinein entwickeln sich gebietsweise schwere Gewitter, die aus Südost aufziehen. Örtlich ist mit Sturmböen bis 85 km/h (9 Bft ) und Hagel mit Korngrößen um 2 cm zu rechnen. Die Hauptgefahr geht durch die langsame Zuggeschwindigkeit der Gewitter aber von Starkregen aus: Es können Regenmengen von 20 bis 40 l/qm in kurzer Zeit oder bis zu 60 l/qm bei wiederholten Gewittern fallen.




Hier die aktuellen Warnungen und Meldungen: (gültig bis zunächst 19 Uhr)

Ganztags: Vorwarnung vor schweren Gewittern, Starkregen und Hagel!

  • 17.40 Uhr:Warnstufe Orange für südl. LKR BT und PEG
  • 17.25 Uhr: KAT WARN ALARM. Östlich und westlich der Städte Nürnberg + Fürth.
    Dazu das Gebiet des Steigerwaldes bis über Geiselwind hinaus.
  • 17.07 Uhr: Warnstufe Rot für ganz Unterfranken außer HAS (Orange)
  • 16:59 Uhr: Warnungen für Oberfranken erstmal zurückgestuft
  • 16.42 Uhr: Warnstufe Rot für KG, NES,
  • 16.41 Uhr: Warnstufe Orange für das restliche Mittelfranken
  • 16.24 Uhr: Warnstufe Orange für: nördl. BT, westl. KU, KIF, CO, BA, östl FO,
  • 16.19 Uhr: Warnstufe Violett für Fulda, Marburg, Gießen
  • 16.19 Uhr: Warnstufe Orange für das restliche Unterfranken
  • 16.19 Uhr: Warnstufe Rot für: AB, MIL, WÜ, KT, AN, WUG, NEA, STA
  • 16.17 Uhr: Warnstufe Orange für die restliche Oberpfalz
  • 16.17 Uhr: Warnstufe Rot für: LAU, NM, AM, SAD, R, CHA, SR
  • 14.36 Uhr: Warnstufe Orange für den Raum Neustadt/Saale
  • 14.33 Uhr: Warnstufe Orange für den Raum Miltenberg
  • 14.33 Uhr: Warnstufe Orange für den Raum Regen


  • 14.33 Uhr: Warnstufe Orange für den Raum Cham
  • 14.32 Uhr: Warnstufe Orange für den Raum Schwandorf
  • 14.32 Uhr: Warnstufe Orange für den Raum Amberg
  • 14.31 Uhr: Warnstufe Orange für den Raum Weißenburg
  • 14.31 Uhr: Warnstufe Orange für den Raum Dinkelsbühl
  • 14.31 Uhr: Warnstufe Orange für den Raum Ansbach
  • 14.25 Uhr: Warnstufe Orange für den Raum Bamberg
  • 14.10 Uhr: Warnstufe Rot für Kaufbeuren/Marktoberdorf
  • 13.00 Uhr: Vorwarnung westliches und mittleres Bayern







Ersten Kommentar schreiben

Antworten