Schadensträchtiger Einbruch in Regensburger Arztpraxis

Foto: Polizei

REGENSBURG. Vermutlich mehrere Täter verschafften sich über das Wochenende gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten einer Arztpraxis in der Augsburger Straße in Regensburg. Das Ziel der Einbrecher waren vor allem medizinische Geräte, es entstand ein Beuteschaden im fünfstelligen Eurobereich.




Zwischen Freitag, 25.05.2018, 13:30 Uhr und Montag, 28.05.2018, 07:30 Uhr, stiegen mindesten zwei Täter in  ein Büro- und Praxisgebäude in der Augsburger Straße in Regensburg ein. Die Einbrecher hatten es hierbei auf hochwertige, medizinische Gerätschaften in einer dortigen Arztpraxis abgesehen. Nachdem sie gewaltsam in die Räumlichkeiten eingedrungen waren,  entwendeten die dreisten Diebe Bargeld und technische Geräte im Wert von mehreren tausend Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem schadensträchtigen Einbruch aufgenommen und erhofft sich nun sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Wem ist im genannten Zeitraum Verdächtiges im Umfeld der Arztpraxis aufgefallen. Wer kann eventuelle Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen in diesem Zusammenhang machen? Hinweise werden unter der Telefonnummer: 0941/506-2888 entgegengenommen.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten