Motorrad und E-Bike werden Ziel von Dieben

polizei logo
Symbolfoto

LAUF AN DER PEGNITZ. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter machten sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag an gleich drei Fahrzeugen in der Simonshofer Straße, nahe der Kreuzung zur Hersbrucker Straße, zu schaffen.




Einerseits wurde versucht, ein dort abgestelltes Kraftrad der Marke Suzuki zu stehlen. Das Motorrad wurde etliche Meter über den Gehsteig in eine Seitengasse geschoben. Vermutlich scheiterte der Diebstahl, weil das Krad nicht zum Starten gebracht werden konnte. Allerdings entstand ein Sachschaden von etwa 1400 €.

Zudem wurden vor dem gleichen Wohnanwesen zwei dort abgestellte Fahrräder entwendet. Es handelt sich um ein schwarzes Pedelec der Marke Fischer und um ein schwarzes Pedelec der Marke Gazelle. Der Zeitwert der beiden Fahrräder wird auf 2000 € geschätzt. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lauf zu melden.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten