Explosionsgefahr: Blitzeinschlag führt zu Gasaustritt

Foto: Andy Eberlein

OBERSBACH, LKR FÜRTH. Blitzeinschlag am Abend in der Oberasbacher Kurt-Schumacherstr. Ein Gebäudekomplex musste evakuiert werden. Die Feuerwehr ist seit 19.45 Uhr im Einsatz und der soll noch rund zwei Stunden andauern. 




Ein Blitz ist am Abend in den Dachboden eines Oberasbacher Wohnkomplexes eingeschlagen. Aus bisher ungeklärten Gründen, strömte im Keller des Gebäudes nach dem Einschlag Gas aus. Nach Angaben der Feuerwehr bestand Explosionsgefahr. Zudem waren nach dem Platzregen auch mehrere Keller überflutet.

Foto: Andy Eberlein

Dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass nichts Schlimmeres passiert ist. Die etwa 30 Bewohner des aus drei Häuser bestehenden Wohnkomplexes, wurden evakuiert und in einem nahe gelegenen Supermarkt versorgt. Verletzt wurde zum Glück niemand.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten