Einbruch in Tattoo-Studio

Symbolfoto




Vermutlich im Zeitraum von 02:00 Uhr bis 05:45 Uhr verschafften sich die Einbrecher über ein Fenster Zugang zu den Geschäftsräumen in der Paulistraße. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Aus dem Geschäft entwendeten die Unbekannten Tattoo-Besteck. Der Wert der entwendeten Gegenstände kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Der Kriminaldauerdienst übernahm die ersten Ermittlungen vor Ort. Das zuständige Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten