Einbruch in Reisebüro

Weißenburg. In den frühen Morgenstunden brachen am 28.05.2018)Unbekannte in ein Reisebüro am Marktplatz ein. Die Polizei sucht Zeugen.

Die unbekannten Einbrecher hebelten gegen 03:00 Uhr die Balkontüre auf und gelangten so in den Innenbereich des Büros. Sie durchsuchten alle Räume und entwendeten einen Tresor mit einigen hundert Euro Bargeld. Nach Zeugenaussagen transportierten die Täter den Tresor durch die Nebeneingangstüre mit einem weißen Sprinter ab. Bei dem Einbruch entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.



Laut einem Zeugen soll es sich bei den mutmaßlichen Einbrechern um fünf Personen gehandelt haben. Einer der Männer war sehr dünn, ca. 20-30 Jahre und trug einen Bart. Ein Zweiter soll ein Käppi getragen haben. Weitere Beschreibungen sind leider nicht vorhanden.

Die Ansbacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle weitere Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.




Ersten Kommentar schreiben

Antworten