Vermisstes Mädchen (13) aus Feuchtwangen wohlauf

FEUCHTWANGEN. Seit dem 24.04.2018 war eine 13-Jährige aus Feuchtwangen (Lkrs. Ansbach) vermisst. Das Mädchen wurde laut Angaben der Polizei zuletzt am Dienstag gegen 07:50 Uhr an der Fußgängerampel am „Weg zur Ameisenbrücke“ in Feuchtwangen auf dem Weg zu ihrer Schule gesehen. Dort ist sie aber nicht angekommen.

 




Update:

Das Mädchen konnte unversehrt aufgegriffen werden.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten