Öffentlicher Dienst in Bayreuth: Warnstreiks am Donnerstag

BAYREUTH. Die Gewerkschaft Ver.di Bezirk Oberfranken Ost hat beim Amt für öffentliche Ordnung der Stadt Bayreuth für Donnerstag, 22. März, eine Kundgebung „Warnstreik im Rahmen der Tarifrunde öffentlicher Dienst“ angemeldet. „Sie ist auf den Zeitraum von 11.30 bis 14 Uhr angesetzt und findet am La-SpeziaPlatz statt“, teilte ein Sprecher mit.




Bei der Kundgebung werden rund 130 Teilnehmer erwartet. Unter dem Motto „Streikdemonstration der Auszubildenden des Klinikums Bayreuth zur Tarifrunde öD“ wurde eine weitere Veranstaltung angemeldet und gestattet.

Dessen Auftaktkundgebung beginnt um 13 Uhr in der Dr.-Franz-Straße 3. Von dort aus startet die Demonstration, die mit einer Schlusskundgebung ab 14 Uhr am Neuen Rathaus, Luitpoldplatz 13, endet. Die Veranstalter gehen hier von etwa 40 weiteren Teilnehmern aus.

Über weitere Streiks ist bislang noch nichts bekannt.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten