Notarzteinsatz im Gleis: Bahnstrecke bei Trebgast gesperrt

Symbolbild

NEUENMARKT, LKR KULMBACH. Aufgrund eines Notarzteinsatzes am Gleis ist derzeit die Bahnstrecke zwischen Harsdorf und Trebgast gesperrt. Die Züge aus Richtung Hof verkehren bis Neuenmarkt-Wirsberg und enden dort vorzeitig. Die Züge aus Richtung Lichtenfels verkehren bis Neuenmarkt-Wirsberg und enden vorzeitig. Die Züge aus Richtung Nürnberg verkehren bis Bayreuth und enden vorzeitig.




Derzeit noch keine Informationen von der Strecke. Polizei und Feuerwehr offenbar vor Ort. Ein Schienenersatzverkehr mit Taxen ist zwischen Bayreuth und Neuenmarkt eingerichtet. Die Bahn rechnet mit einer zweistündigen Sperrung der Strecke. Es wird nachberichtet.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten