Einbruch ins Pfarramt

WESTERNGRUND, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht auf Sonntag drang ein bislang unbekannter Täter in die Räume des örtlichen Pfarramtes ein und richtete dabei erheblichen Sachschaden an. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen der Tat.




Ein bislang unbekannter Täter drang in der Nacht von Samstag auf Sonntag gewaltsam über ein Fenster in die Räumlichkeiten des Pfarramtes in der Hauptstraße ein. Anschließend öffnete der Einbrecher mit einem Werkzeug eine Bürotür, um an einen darin befindlichen Tresor zu gelangen.



Auch dieser wurde geöffnet und das darin befindliche Bargeld in Höhe von ca. 100 Euro entnommen. Anschließend konnte der Täter mit seiner Beute unerkannt entkommen. Der Pfarrgemeinschaft entstand durch den gewaltsamen Einbruch ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.




Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Zeugen, die zur Tatzeit in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten