Mit über drei Promille Schneepflug gerammt

REGENSBURG. Am Mittwoch, den 07.02.2018, gegen 21:00 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Regensburger mit seinem Pkw Audi im Stadtteil Kumpfmühl auf einen Schneepflug auf. Während  der Unfallaufnahme wurde von den eingesetzten Beamten beim Fahrer des Audi eine Alkoholisierung festgestellt.



Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 3,2 Promille. Außerdem stellte sich heraus, dass der Mann vor Fahrtantritt Marihuana konsumiert hatte. Er musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen und seine Fahrerlaubnis wurde sichergestellt.




Nach den erfolgten Maßnahmen konnte der Tatverdächtige seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Gegen ihn wurden Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Der Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen bewegt sich im niedrigen vierstelligen Bereich.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten