Einbruch in Regensburger Wohnhaus

Symbolfoto

REGENSBURG. Die Abwesenheit der Bewohner nutzte ein Einbrecher um in ein Haus in der Klausenburger Straße einzudringen und vor allem Schmuck zu stehlen.




Im Zeitraum von Samstagmorgen, 24.02.2018 07:30 Uhr bis Montagabend, 26.02.2018 19:45 Uhr ist der bislang Unbekannte gewaltsam in das Haus eingedrungen. Nachdem er einige Räume durchwühlt hatte, eignete sich der Dieb vor allem Schmuck der Hauseigentümer an.

Beim Eindringen in das Haus entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro während der gesamte Diebstahlschaden mit einem mittleren vierstelligen Eurobetrag für die Geschädigten zu beklagen bleibt.



Die Kriminalpolizei Regensburg hat in diesem Fall die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0941/506-2888. Wer hat im fraglichen Zeitraum in der Klausenburger Straße Personen oder Fahrzeuge bemerkt die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen können?







Ersten Kommentar schreiben

Antworten