Bei Einbruch Geld und Schmuck erbeutet

BAMBERG. Mit Bargeld und Schmuck entkamen am Wochenende bislang Unbekannte aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Wunderburg. Die Bamberger Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Mithilfe.




Im Zeitraum von Samstag, zirka 16 Uhr, bis Sonntag, gegen 16 Uhr, machten sich die Täter an der Tür der Wohnung im 4. Stock des Mehrfamilienhauses in der Straße „Kunigundendamm“, Ecke Ebermannstadter Straße, zu schaffen. Dabei richteten die Unbekannten einen Sachschaden von geschätzten 150 Euro an.




Nachdem sie unbemerkt in die Zimmer gelangt waren, durchsuchten sie mehrere Behältnisse nach Wertsachen und erbeuteten schließlich Geld und Schmuckstücke im Wert von mehreren hundert Euro. Anschließend konnten die Einbrechern unentdeckt flüchten. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten