Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Foto: Polizei

LAUTERTAL, LKR. COBURG. Bislang unbekannte Einbrecher versuchten in der vergangenen Woche vergeblich in ein Einfamilienhaus im Ortsteil Neukirchen zu gelangen. Die Coburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe.




Die Unbekannten machten sich in der Zeit von Donnerstag, 4. Januar 2018, bis zum darauffolgenden Sonntag, gegen 13.15 Uhr, gewaltsam an zwei Türen des Wohnhauses in der Straße „Am Hag“, in der Nähe der Bergstraße, zu schaffen. Allerdings blieb es bei dem Einbruchsversuch, die Täter gelangten nicht in das Anwesen. Sie hinterließen jedoch einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Straße „Am Hag“ gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Kripo Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 in Verbindung zu setzen.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten