Zum Jahreswechsel: WhatsApp ausgefallen

Seit dem Abend werden weltweit massive Störungen in Whatsapp gemeldet. Der Nachrichtendienst, welcher weltweit von über einer Milliarde Menschen genutzt wird ist ausgefallen. Die Gründe hierfür sind noch völlig unbekannt. Bisher gibt es noch keine Stellungnahme des Unternehmens zu dem Vorfall. Wie lang die Störung noch andauert, ist zum jetzigen Zeitpunkt auch noch unbekannt. Vermutlich war der Server überlastet.




Bevor sie nun aber in Panik verfallen, hier unsere Tipps:

  • Beobachten sie die Sterne
  • Rufen Sie Ihre Liebsten an
  • Schreiben sie mal wieder eine SMS (falls es noch geht)
  • Legen sie das Smartphone zur Seite und unterhalten sich mit Ihren Mitmenschen
  • Markieren Sie Ihre Freunde bei Reporter24-Facebook für den Neujahrsgruß 🙂






Ersten Kommentar schreiben

Antworten