Wieder eine Bäckerei: Zeugensuche nach Einbruchsversuch

WÜRZBURG. Am frühen Sonntagmorgen haben Unbekannte offenbar versucht, in eine Bäckerei einzubrechen. Die Täter scheiterten jedoch und gelangten nicht ins Innere. Sie hinterließen einen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.




Nach den vorliegenden Erkenntnissen muss sich der Einbruchsversuch in der Schönbornstraße im Zeitraum zwischen 04.15 Uhr und 04.45 Uhr ereignet haben. In einem Hinterhof machten sich die Täter gewaltsam an zwei Zugangstüren zu der Bäckerei zu schaffen. Diese hielten dem Einbruchsversuch jedoch stand. Den Tätern gelang es, unerkannt zu entkommen.

Wer am Sonntagmorgen in der Schönbornstraße etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruchsversuch im Zusammenhang stehen könnte, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 mit der Kriminalpolizei Würzburg in Verbindung zu setzen.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten