Schleierfahnder mit richtigem Riecher: VW Bus sichergestellt

Symbolbild

THIERSHEIM, LKR. WUNSIEDEL. Den richtigen Riecher bewiesen am Montagnachmittag zum wiederholten Male Schleierfahnder aus Selb. Bei einer Kontrolle zogen sie einen in Schweden gesuchten VW T5 aus dem Verkehr. Die Kriminalpolizei Hof übernimmt die weiteren Ermittlungen.



Kurz vor 15 Uhr nahmen die Fahnder auf dem Autohof Thiersheim den VW mit den schwedischen Kennzeichen näher unter die Lupe. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass das zwei Jahre alte Fahrzeug am selben Tag in Schweden zur Fahndung ausgeschrieben wurde. Daraufhin setzen die Fahndungsspezialisten den 24-jährigen Fahrer fest und stellten den VW Bus sicher. Das Fachkommissariat für grenzüberschreitende Kriminalität bei der Kripo Hof hat die weiteren Ermittlungen zu dem gesuchten Fahrzeug übernommen.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten