Lastwagenfahrer ramponiert Gartenzaun

Foto: Eberlein

NAILA, LKR HOF. Ein ramponierter Gartenzaun war am Wochenanfang die Hinterlassenschaft eines Lastwagenfahrers, der mit seinem großen Gefährt durch den Nailaer Eichenweg gefahren ist. Wie nämlich am Dienstagvormittag ein Anwohner festgestellt hatte, war ein ganzes Gartenzaunfeld seiner Grundstückseinzäunung eingedrückt und beschädigt worden.




Womöglich hatte die Fahrbahnglätte der letzten Tage dem Lastwagenfahrer einen Streich gespielt. Leider war er anschließend so unanständig und fuhr ohne Schadensmeldung auf und davon. Dem Grundstückseigentümer ist dadurch ein Schaden von etwa 500 EURO hinterlassen worden. Haben Anwohner das Fahrmalheur des Lastwagenfahrers bemerkt? Die Polizeiinspektion bittet um Hinweise auf den Unfallflüchtigen an die Rufnummer 09282/979040.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten