Einbrecher scheitern an Hausfenstern

HAIBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Mit ihrem Vorhaben in ein Einfamilienhaus in der Frühlingstraße einzusteigen, sind unbekannte Einbrecher im Laufe der vergangenen Woche gescheitert. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise von Zeugen.




Erst am Freitagabend bemerkte der Besitzer des freistehenden Einfamilienhauses, dass sich Einbrecher mehrfach sowohl an seinem Badfenster, als auch an einem zweiten Fenster erheblich zu schaffen gemacht hatten. Durch Hebelversuche entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro, außerdem wurde auch ein Bewegungsmelder umgedreht und beschädigt.

Die Tatzeit lässt sich nicht exakt eingrenzen. Sie liegt zwischen Mitte der Woche und Freitagabend, 19.00 Uhr. Wer in diesem Zusammenhang Verdächtiges bemerkt hat, wird gebeten, sich unter Tel. 06021/8570 zu melden.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten