Einbrecher erbeutet Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro

EICHENBÜHL, LKR. MILTENBERG. Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro erbeutete ein bislang unbekannter Täter am Freitagnachmittag bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Über die Rückseite des Hauses drang der Unbekannte gewaltsam in das Haus ein und entfernte sich anschließend unerkannt.



In der Zeit von 15:30 bis 17:30 Uhr drang der Einbrecher gewaltsam über ein Fenster in das Haus in der Straße „Wengertsberg“ ein und durchsuchte wohl auf der Suche nach Wertgegenständen das gesamte Haus. Dem derzeitigen Ermittlungsstand nach entwendete er zwei Schmuckkästen mit verschiedenen Schmuckstücken und machte sich damit unerkannt aus dem Staub. Zusätzlich zum Beuteschaden hinterließ er noch einen Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro.

Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kripo in Aschaffenburg und bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Eichenbühl gesehen haben, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.

 




Ersten Kommentar schreiben

Antworten