Berliner Weihnachtsmarkt evakuiert: Verdächtiger Gegenstand



Der Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Kulturbrauerei im Bezirk Prenzlauer Berg ist am Freitagabend geräumt worden. Ein herrenloser Rucksack sorgte für den Großalarm. Die Polizei forderte ein Entschärfungskommando an.

Update: Laut aktuellen Informationen soll sich der Rucksack als harmlos herausgestellt haben. Die Sperrungen wurden aufgehoben.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten