Versbach: Vermisster Rentner ist wohlauf

WÜRZBURG. Seit Freitagnachmittag war ein 75 Jahre alter Mann aus Versbach vermisst. Der Vermisste war zu Fuß unterwegs. Die Würzburger Polizei suchte mit starken Kräften nach dem Vermissten und informierte auch die Bevölkerung. 



Der 75-Jährige wurde heute mittag in Versbach von einem Passanten erkannt, dieser verständigte die Polizei. Beamte haben den Vermissten bereits nach Hause gebracht, es geht ihm gut. Wir danken allen Zeugen, die uns Hinweise mitgeteilt haben! Foto und personenbezogene Daten wurden hier entfernt.




Helikoptersuche nach vermisstem Renter: Pilot durch Laserstrahl verletzt







Ersten Kommentar schreiben

Antworten