Vermisste Kinder in der Nacht aufgefunden

WÜRZBURG. Seit Montagnachmittag waren zwei Kinder, die in einem Kinderheim in Grombühl leben, abgängig. Die Würzburger Polizei suchte intensiv nach den 10 und 13 Jahre alten Jungen, insbesondere da der jüngere der beiden unter Autismus leidet.



Die beiden Kinder wurden nach Mitternacht, getrennt voneinander aber wohlauf, im Würzburger Stadtgebiet aufgefunden. Sämtliche Einsatzkräfte sind froh, über den Ausgang der Suche und die Polizei bedankte sich vor allem bei den Zeugen, die Hinweise mitgeteilt haben.

 




 







Ersten Kommentar schreiben

Antworten