Nach Einbruch Schmuck verschwunden

Foto: Polizei

WÜRZBURG/HEIDINGSFELD. In der Nacht von Freitag auf Samstag drang ein bislang Unbekannter in ein Einfamilienhaus in Würzburg ein und entwendete Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.




Zwischen dem Abend des 10.11.2017 und den frühen Morgenstunden des 11.11.2017 versuchte sich ein bislang unbekannter Täter durch Aufhebeln der Haustüre Zugang in ein Wohnhaus im Steigerfurtweg in Würzburg zu verschaffen. Als ihm weder das, noch das Aufhebeln eines Fensters gelang, warf er das Küchenfenster ein und gelangte so ins Innere des Hauses.

Der Einbrecher konnte im Anschluss an die Tat mit seiner Beute, Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro, unerkannt fliehen. Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Beobachtungen können unter 0931/4571732 gemeldet werden.







Ersten Kommentar schreiben

Antworten