Einbrecher in Wolkersdorf unterwegs

Symbolbild: Reporter24

WOLKERSDORF. Im Zeitraum von Sonntag bis Mittwoch (29.10.-01.11.2017) ging ein Einbrecher im Schwabacher Ortsteil Wolkersdorf mehrere Wohnanwesen an. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Das Hinweistelefon ist unter der Rufnummer 0911 2112-3333 erreichbar.



Der Unbekannte nahm insgesamt vier Wohnhäuser in der Hopfenstraße ins Visier. Dabei versuchte er jeweils über eine von der Straße abgewandte Zugangstür in das Gebäude einzudringen. In einem Fall schaffte es der Täter, in das Haus zu gelangen. In den drei anderen Fällen blieb es letztlich bei einem Einbruchsversuch.

Der an den Gebäuden entstandene Sachschaden wird auf mindestens 5000 Euro geschätzt. Welche Gegenstände der Einbrecher bei seinem erfolgreichen Einbruch entwendete, konnte bislang noch nicht ermittelt werden.




Das Fachkommissariat für Einbruchsdelikte bei der Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen. An den vier Tatorten wurden Spurensicherungsmaßnahmen durchgeführt. Zeugen, die im Bereich der Hopfenstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten