Autofahrerinnen krachen zusammen: Wer hatte Grünlicht?

NÜRNBERG. Am Samstagabend (11.11.2017) ereignete sich in der Sebalder Altstadt ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Nach bisherigen Feststellungen entstand lediglich Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.




Den Aussagen der Beteiligten zufolge fuhr eine 50-Jährige gegen 20:40 Uhr mit ihrem BMW auf der Äußeren Laufer Gasse stadteinwärts. Von rechts kam eine 28-Jährige mit ihrem VW und wollte von der Landauergasse ebenfalls in den Kreuzungsbereich Innerer Laufer Platz einfahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem BMW.

Beide Fahrerinnen gaben an, bei Grün in die ampelgeregelte Kreuzung eingefahren zu sein. Die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0911 6583 – 1530 zu melden.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten