Einbruch in Einfamilienhaus

STOCKHEIM, LKR. RHÖN-GRABFELD. Im Laufe des vergangenen Mittwochs ist ein bislang Unbekannter in ein Wohnhaus eingebrochen. Der Täter entwendete Schmuck und Bargeld und flüchtete unerkannt. Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Schweinfurt.




Zwischen 07:15 Uhr und 16:30 Uhr ist ein Unbekannter über eine rückwärtige Terrassentür in das Einfamilienhaus in der Straße „Am Grasberg“ eingestiegen. Der Täter entwendete in dem Anwesen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro und flüchtete unerkannt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.




Um den Wohnungseinbruch aufklären zu können, hofft die Kripo Schweinfurt nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung:

  • Wer hat im Laufe des Mittwochs in Stockheim verdächtige Personen oder Fahrzeuge mit auswärtigen Kennzeichen gesehen?
  • Wer hat in der Straße „Am Grasberg“ etwas Verdächtiges beobachtet, das mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnte?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten?

Mögliche Zeugen werden dringend gebeten, sich mit der Kripo Schweinfurt  unter Tel. 09721/202-1731 in Verbindung zu setzen.




Ersten Kommentar schreiben

Antworten