Wo ist Elmar? Polizei sucht Kater

Foto: Polizei

Sulzbach-Rosenberg, / Roth. Entlaufene Bengalkatze von Unbekanntem bei Tierarzt vorgestellt – wo ist Elmar?

 

Bereits Anfang Juli verschwand Elmar, ein männlicher Vertreter der reinrassigen Bengalkatzen im Bereich der Graf-Gebhard-Straße in Sulzbach-Rosenberg. Elmar ist 1 ½ Jahre alt und sehr verspielt. Darüber hinaus sind Tiere dieser Rasse außergewöhnlich wertvoll. Sein Besitzer hatte beim Kauf 1.500 Euro für Elmar bezahlt.



Am 24. August wurde der Unbekannte nun bei einer Tierärztin im Landkreis Roth mit Elmar vorstellig und gab auch an, den Kater gefunden zu haben. Der Chip wurde ausgelesen und die Informationen an das „Tasso-Haustierzentralregister“ übermittelt. Über dieses Register wollte der rechtmäßige Eigentümer Kontakt mit dem unehrlichen Finder aufnehmen, aber dieser zeigte sich ausgesprochen unkooperativ und wollte keine Angaben zum Verbleib von Elmar machen. Deshalb erstattete der Besitzer Strafanzeige wegen Unterschlagung.

Die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg hat die Ermittlungen nach dem Tatverdächtigen und nach Elmar aufgenommen.

 



Ersten Kommentar schreiben

Antworten