Ohne Führerschein und unter Drogen

Symbolbild

A93 / MARKTREDWITZ (WUN). Einen 53-jährigen Tschechen stoppten Selber Schleierfahnder am Samstagnachmittag auf der A 93 bei Marktredwitz. Schnell stellte sich heraus, dass der Mann aus dem Nachbarland ohne Führerschein unterwegs war. 



Aufgrund seines Verhaltens durfte er sich auch einem Drogentest unterziehen. Wie vermutet hatte der Fahrer Drogen konsumiert und musste sein geliehenes Auto stehen lassen. Auch auf den Halter des Fahrzeuges wartet nun eine Anzeige.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten