Zahlreiche Fahrzeuge beschädigt – Tatverdächtiger festgenommen

Symbolbild

FÜRTH. Kurz nach Mitternacht wurden gestern (13.07.17) von einem zunächst Unbekannten auf der Hardhöhe mehrere Fahrzeuge beschädigt. Ein Tatverdächtiger Jugendlicher konnte kurz darauf festgenommen werden.




Zeugen bemerkten kurz vor 01:00 Uhr, dass ein Unbekannter in der Gaußstraße geparkte Fahrzeuge beschädigte, indem er unter anderem Außenspiegel abbrach und Krafträder umwarf. Auf Ansprache flüchtete der Täter in ein Haus.

Dort konnte eine herbeigerufene Streife einen 16-jährigen Jugendlichen festnehmen, der in dringendem Tatverdacht steht, an mindestens 14 Fahrzeugen Sachschäden von insgesamt einigen tausend Euro angerichtet zu haben. Er wird nun wegen Sachbeschädigung angezeigt.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten