Vor der Stadtreinigung blank gezogen und dann geflüchtet

ERLANGEN. Ein noch unbekannter Exhibitionist soll sich am frühen Donnerstagmorgen (13.07.2017) in der Hauptstraße gezeigt haben. Die Kripo Erlangen hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise.




Der Täter hielt sich gegen 06:10 Uhr an der Ecke zur Wasserturmstraße auf und suchte den Blickpunkt mit zwei Männern der Stadtreinigung, während er mit heruntergelassener Hose an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Trotz der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Unbekannte nicht mehr angetroffen werden.

Update vom 28.07.2017:

Nach intensiven Ermittlungen des zuständigen Fachkommissariats der Erlanger Kriminalpolizei wurde nun ein 55-jähriger Tatverdächtiger ermittelt. Die Erlanger Kriminalpolizei leitete nun entsprechende Ermittlungsverfahren gegen den 55-jährigen Mann ein.






Ersten Kommentar schreiben

Antworten