Versuchter Einbruch in Regensburg

Symbolbild

REGENSBURG. Im Laufe des Samstags versuchte ein Unbekannter in ein Büro einzubrechen. Der Täter scheiterte jedoch mit seinem Vorhaben. Am Samstag, 08.07.2017, zwischen 03.50 und 16.30 Uhr, wurde versucht über ein Fenster in die Räume eines in der Bischof-von-Henle-Straße gelegenen Versicherungsbüros einzubrechen.




Das Fenster hielt dem Einbruchsversuch stand, so dass der Täter ohne Beute abziehen musste. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich allerdings auf ca. 1.000 Euro.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten