PKW in Regensburg aufgebrochen – Zeugenaufruf

Symbolbild: Archiv

REGENSBURG. Am Nachmittag des Montag, 10.07.2017, zwischen 14:45 und 15:30 Uhr brach ein bislang Unbekannter einen PKW auf dem Westbadparkplatz auf und entwendete daraus elektronische Geräte.




Der Geschädigte stellte seinen Firmen-PKW auf dem beliebten Parkplatz ab um sich die Beine zu vertreten. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kam, musste er feststellen, dass eine Scheibe an dem Fahrzeug eingeschlagen war und aus dem Innenraum ein Tablet und ein Laptop fehlten.

Der Parkplatz ist zu dieser Tageszeit üblicherweise gut besucht. Daher bittet die Kriminalpolizei Regensburg um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0941/506-2888.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten