KAT-WARN ausgelöst: Warnung vor noch mehr Regen und Hochwasser

MITTELFRANKEN. Es wird ungemütlich in Franken. Der Dauerregen hält an und soll auch noch ergiebiger werden. Nun besteht eine amtliche Warnung wegen einer extremen Wetterlage.



Nach bisher beobachteten Niederschlagsmengen von 30 bis 60 l/m² in Mittelfranken und 25 bis 40 l/m² in Oberfranken, Unterfranken, Niederbayern und Teilen der Oberpfalz, tritt nun weiter ergiebiger Dauerregen auf. Dabei werden bis zur Nacht nochmals Niederschlagsmengen um 15 – 20 Liter je Quadratmeter erwartet.

Infolge des Dauerregens sind unter anderem Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen sowie Überflutungen von Straßen möglich. (Details: www.hochwasserzentralen.de). Es können zum Beispiel Erdrutsche auftreten. Schließen Sie alle Fenster und Türen in den Gefahrenbereichen und decken Sie sich mit Sandsäcken ein.










Ersten Kommentar schreiben

Antworten