Geländewagen entwendet

ASCHAFFENBURG, INNENSTADT. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag suchte ein unbekannter Täter einen Gebrauchtwagenhandel heim und entwendete dort einen neuen Geländewagen Land Rover Discovery, der noch keine Kennzeichen hatte. Von einem anderen Fahrzeug entwendete er beide amtliche Kennzeichen.




Im Zeitraum Donnerstag, 20:00 Uhr bis Freitag, 08:15 Uhr, wurde auf der offenen Ausstellungsfläche eines Gebrauchtwagenhandels in der Rhönstraße ein neuer Pkw Land Rover Discovery 5, TD 6, in schwarz entwendet. Der Geländewagen war ohne eigene Kennzeichen ausgestellt und hat einen Wert von über 60.000 Euro.

Da die Ausfahrt des Land Rovers durch einen davor abgestellten anderen gebrauchten Geländewagen versperrt war, schob der Dieb diesen Geländewagen mit dem Neufahrzeug beiseite. Hierzu stellte er eine Holzpalette zwischen die beiden Fahrzeuge. An dem Gebrauchtwagen entstand hierdurch ein Sachschaden von über 2.000 Euro.




Von einem weiteren Verkaufsfahrzeug wurden die amtlichen Kennzeichen AB-K3668 entfernt und mitgenommen. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bitte Zeugen, die zu dem Vorfall Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Telefonnummer 06021/857-1732 zu melden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten