Alexander Herrmann: Geheime Traumhochzeit in Wirsberg

Foto: Reporter24

WIRSBERG, LKR KULMBACH. Promis, Fotografen und Schaulustige: In Wirsberg sorgte am Sonntagabend (16.07.2017) die geheime Hochzeit von Starkoch Alexander Herrmann für Aufsehen. Doch viel zu sehen gab es nicht, die Öffentlichkeit wurde abgeschirmt.




Seit 17 Uhr läuft im Wirsberger Schloßgarten die Hochzeit von TV Koch Alexander Herrmann. Von seinen Fans abgeschirmt gibt der 46-Jährige heute seiner Verlobten das Ja-Wort. Bislang hatte er sie nur selten der Öffentlichkeit gezeigt. Auch heute wurde die Braut, von Tischdecken abgeschirmt, vom Hoteleingang in das Brautauto geführt. Die Ehrengäste machten sich zu Fuß auf den Weg in den Schloßgarten.




Foto: Reporter24

Darunter auch der Kulmbacher Oberbürgermeister Henry Schramm, Starkoch Tim Mälzer, Model und Entertainer Jorge González und viele mehr. Nur erlesene Fotografen bekamen das Recht auf ein Foto. Der örtlichen Presse wurden Sicherheitsleute vorgesetzt, die es bei der Alexander Herrmann – Lokaleröffnung in Nürnberg dann so wohl sicherlich nicht geben wird.

Sommerlich, kurze Ärmel und weiß. Das Brautkleid. Foto: Reporter24

Dennoch sind unserem Fotografen zwei Bilder der Braut gelungen. Jeweils beim Einsteigen ins Auto und auch auf der Fahrt zum Schloßgarten. Während Alexander Herrmann einen blauen Anzug trägt, kommt seine zukünftige Frau in weiß. Sicherlich wird das Management in den kommenden Tagen seine eigenen Bilder präsentieren. Wir wünschen dem Brautpaar alles Gute und einen sicheren Start in die Ehe.




Foto: Reporter24




Hier werden Braut und Bräutigam getrennt zum Schloßgarten gebracht. Foto: Reporter24

(Weitere Bilder nur auf Medienanfrage)



Ersten Kommentar schreiben

Antworten