Junger Radfahrer (10) nach Unfall verletzt

Symbolbild

SULZBACH-ROSENBERG. Am Samstagabend gegen 18:00 Uhr kam es in der Rumburgstraße in Sulzbach-Rosenberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein zehnjähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Junge aus einem Grundstück, ohne zu schauen, auf die Straße.




Eine 55-jährige Sulzbacherin, die mit ihrem Auto gerade die Straße befuhr, konnte zwar noch abbremsen, aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der junge Radler, der keinen Helm trug, stürzte und verletzte sich dabei leicht an Kopf, Armen und Beinen.

Nach einer kurzen Untersuchung durch den hinzugezogenen Notarzt konnte der Junge ohne weitere Untersuchung nach Hause gebracht werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter der Telefonnummer 09661-87440 in Verbindung zu setzen.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten