Burning Beach 2017 – „Back to the Beach“

Gute Nachrichten für alle Festival-Freunde: Vom 16. – 18.06.2017 heißt es „Back to the Beach“ denn das Burning Beach Festival hält wieder am wunderschönen Strand des Brombachsees Einzug. Auf drei Floors wird drei Tage und Nächte lang in der Natur mit Headlinern wie Monika Kruse, Extrawelt (live), Klaudia Gawlas, Torsten Kanzler, Karotte, Citizen Kain, Reinier Zonneveld (live) uvm. gefeiert.




Nach dem erfolgreichen Festival-Debut von 2016, das auf weitreichendes und positivstes Echo in den (sozialen) Medien stieß und auch bei Stadt, Polizei, Feuerwehr und Sanitätern einen sehr guten Eindruck hinterließ, arbeiten die Macher des Burning Beach bereits auf Hochtouren an der Fortsetzung, die noch einen draufsetzt.

Als Neuerung werden am Abend des Anreisetages (Donnerstag ist Feiertag) Warm-Up Cruises auf der MS Brombachsee angeboten – dem einzigartigen Trimaran mit drei großzügig angelegten Decks. Im Campingbereich wird es kleinere, gut ausgestattete und abschließbare Wohn-Containereinheiten geben, die zusätzlich gebucht werden können. Bei der Schlusszeit einigte man sich auf 4 Uhr für alle Bühnen.




Mit an Bord sind wieder die „Realhorns“ – eine High-End Musikanlage mit glasklarem, satten Klang. Sie kann speziell für die jeweilig zu beschallende Fläche eingerichtet werden, um eine weitreichende Beschallung weitestgehend zu vermeiden. Auch die anderen Anlagen der weiteren Bühnen sind wieder bekannt hochklassig. Tickets gibt es <<<hier>>>.

Weitere Infos & Social Medias:

www.burningbeach.de

www.facebook.com/burningbeachfestival

www.soundcloud.com/burningbeach







Ersten Kommentar schreiben

Antworten