Brand einer Fischerhütte an einem Weiher bei Lindenlohe

SCHWANDORF. Am Samstag, 17.06.2017, gegen 18.45 Uhr, bemerkten Passanten einen Brand am Illmer Weiher nördlich von Lindenlohe. Die acht mal vier Meter große Fischerhütte mit gemauertem Grund brannte komplett aus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 50 000 Euro.




Da weder ein technischer Defekt noch eine Brandstiftung ausgeschlossen werden können, ordnete die zuständige Staatsanwaltschaft die Beschlagnahme des Brandortes und die Hinzuziehung eines Brandgutachters des Bayerischen Landeskriminalamtes an.

Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen vor Ort übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Brandgeschehens unter der Rufnummer 09621-890-0.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten