Karambolage beim Abbiegen: Wer hatte Grünlicht?

FÜRTH. Am Donnerstag (18.05.2017) kollidierten in der Fürther Südstadt zwei Pkw. Da die Unfallbeteiligten konträre Angaben zur Ampelschaltung machten, sucht die Verkehrspolizei nach Unfallzeugen.




Kurz nach 13:30 Uhr bog eine 77-jährige BMW-Fahrerin von der Schwabacher Straße nach links in die Flößaustraße ab. Beim Abbiegevorgang stieß sie mit einem entgegenkommenden BMW zusammen, dessen Fahrer (18) die Schwabacher Straße stadtauswärts befuhr. Nach bisherigen Erkenntnissen blieben die Unfallbeteiligten unverletzt. An den Fahrzeugen entstand nach Polizeischätzung ein Gesamtsachschaden von rund 6.000 Euro.




Zum Unfallzeitpunkt soll parallel zum stadtauswärts fahrenden BMW ein Linienbus gelenkt worden sein. Fahrgäste sowie weitere Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Angaben zur Ampelschaltung machen können, möchten sich bitte unter der Telefonnummer 0911 973997-171 bei der Fürther Verkehrspolizei melden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten