+++ Aktuelle Unwetterwarnung +++

Foto: Stefanie Bergmann

+++ WARNUNG AUFGEHOBEN +++

 

UNTERFRANKEN. Derzeit bewegt sich eine größere Gewitterzelle vom Südwesten her über Rothenburg und Würzburg in die Bereiche Unterfranken, sowie westliches Oberfranken und nordöstliches Mittelfranken. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel.




Hinweis auf mögliche Gefahren laut dem DWD: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

 




Ersten Kommentar schreiben

Antworten