Warnung wegen Schneefall in Unterfranken: Polizei meldet erste Unfälle

Foto: Archiv

UNTERFRANKEN. Am späten Ostermontagvormittag ist es aufgrund winterlicher Straßenverhältnisse zu ersten Verkehrsunfällen gekommen. Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer die Geschwindigkeit entsprechend anzupassen, kurz gesagt: Runter vom Gas!




Im Laufe des Vormittags hat die Wetterlage dazu geführt, dass es insbesondere im Bereich Main-Rhön auch auf den Autobahnen aufgrund Schneefalls zu winterlichen Straßenverhältnissen gekommen ist. Aktuell (11.45 Uhr) ist es auf der BAB 70 zwischen den Anschlussstellen Wasserlosen und Werneck in Fahrtrichtung Ulm zu einem Unfall gekommen.

Ein Porschefahrer hat vermutlich auch aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse (Schneefall) die Kontrolle über seinen Wagen verloren, ist gegen die Leitplanke geprallt und dem Sachstand nach leicht verletzt worden. Bitte beachten Sie den Verkehrsfunk.




Ersten Kommentar schreiben

Antworten