Offenbar Terrorakt in Paris – Zusammenfassung

PARIS. Wie die Nachrichtenagentur REUTERS meldet, hat sich in Paris offenbar ein Terrorakt ereignet. Es seien mehrere Schüsse gefallen. Polizisten am Triumphbogen beschossen. Großeinsatz der Rettungskräfte.




  • Innenministerium in Paris spricht von Maschinenpistole und Terrorakt
  • Polizeibekannter Täter ist tot
  • Tat ereignete sich im Rahmen einer Polizeikontrolle
  • Täter habe sofort das Feuer eröffnet
  • Augenzeuge spricht von sechs Schüssen
  • Zwei Polizisten verletzt
  • Ein Polizist tot
  • Polizei vermutet Einzeltäter
  • Tat soll via Facebook angekündigt gewesen sein
  • Offizielle Stellungnahme erwartet
  • Erste Wohnungsdursuchung in Paris
  • Polizei untersucht Pkw in Tatortnähe
  • Täter schoss auf Mannschaftsbus der Polizei

 



Ersten Kommentar schreiben

Antworten