Kelleraufbruch in Bayreuth

BAYREUTH. In der Zeit von 21.03.2017 bis 27.03.2017 wurde ein Kellerraum in der Beethovenstraße aufgebrochen. Hier wurden verschiedene Münzen und Briefmarken im Wert von insgesamt ca. 250,- Euro entwendet. Weiterhin machte sich der bislang unbekannte Täter im benachbarten Fahrradabstellraum an einem Rad zu schaffen und nahm Fahrradteile mit.




Die Polizei Bayreuth-Stadt sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu Tat oder Täter geben können und stellt folgende Frage: „Wem bzw. wo wurden seit dem 22.03.2017 DM-Münzen, DM-Gedenkmünzen bzw. Briefmarken zum Verkauf angeboten?“ Hinweise bitte an Tel. 0921/506-2130.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten