Automatenaufbruch in Bayreuther Imbiss-Stube

BAYREUTH. In der Nacht zum Donnerstag drangen unbekannte Täter in ein Imbiss-Lokal in St. Georgen ein und brachen zwei Geldspielautomaten auf. Die Kripo Bayreuth ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.




Die Täter verschafften sich in der Zeit von Mittwochabend, 21.30 Uhr, bis Donnerstagfrüh, 7.20 Uhr, Zutritt in das Lokal im Stadtteil St. Georgen. Hier öffneten sie gewaltsam zwei Geldspielautomaten und erbeuteten mehrere Hundert Euro Bargeld. Der dabei angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro.




Die Ermittler des Fachkommissariats für Eigentumsdelikte prüfen einen möglichen Tatzusammenhang mit einem Einbruch in eine Kirche in unmittelbarer Nähe. Zeugen, die Hinweise zu den beiden Einbrüchen geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten